Willkommen!

Schön, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt. Gefallen euch meine Sachen? Dann schaut mal in meine DaWanda-Shops: http://de.dawanda.com/shop/ly-la-laune und http://de.dawanda.com/shop/Fiona-Tausendschoen oder wendet euch gern mit Anfragen, Ideen und Wünschen an mich - ich stricke, häkle, nähe, bastle, ... auch gern für euch. Kontakt aufnehmen könnt ihr mit mir über ly-la-laune@web.de, ich antworte so schnell wie nur möglich.

Nun aber viel Spaß beim Stöbern auf meiner Seite!


Herzliche Grüße, eure Lydia

Sonntag, 14. April 2013

KANGA

Lange lag der Schnitt schon hier rum, dann fehlte es erst am ausreichenden Material, dann an der Zeit. Nun aber habe ich mich gestern ans Nähen gewagt und bin begeistert! Die KANGA-Anleitung ist absolut verständlich geschrieben. Ich habe sie mir einmal durchgelesen und dann ging's schon los.

Und hier ist nun das gute Stück, aus kuschelig weichem lila Sommerfrottee kombiniert mit Dutch Love Bio-Baumwoll-Jersey. Ich habe die mittellange Variante in Größe M gewählt (beim nächsten Mal nähe ich aber S für mich) mit Eingrifftaschen an den Seiten. Die Tascheneingriffe habe ich etwas großzügiger ausgeschnitten als im Originalschnitt. Da waren sie mir zu schmal. Und ich habe einen Schalkragen dran genäht, weil ich keine Kapuze dran haben wollte und mir ein normaler Ausschnitt zu schlicht war.
Danke, liebe Jolijou, für dieses tolle Schnittmuster! Das wird nicht mein einziger KANGA bleiben :-) Und mir spukt schon die Idee einer Kleinkindervariante durch den Kopf. Dann können mein Töchterlein und ich Partnerlook tragen.



Kommentare:

  1. oh ja, der sieht toll aus!!! Schöne Stoffauswahl!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lydia, ich hab meinen ersten Kanga auch schon genäht und möchte jetzt einen mit so einem Kragen wie du ihn gemacht hast, nähen. Kannst du mir die ungefähren Maße nennen, die dein Kragen hatte (besonders die "Höhe") wär für mich wichtig. Ich hab nämlich nur mein Lieblingsstöffchen und das war ein Rest, da möchte ich am Ende natürlich gerne ein tragbares Ergebnis haben.
    Ganz liebe Grüße,
    Claudi

    AntwortenLöschen